Trina Solar Module haben zudem den Sandstrahltest nach dem Standard DIN EN 60086-2-68 LC2 bestanden. Geprüft hat SGS, ein weltweit führendes Unternehmen für Inspektions-, Verifizierungs-, Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen.

ANZEIGE

Darüber hinaus hat PV Evolution Labs (PVEL) multikristalline Module von Trina Solar mit einem PID-Zertifikat ausgezeichnet. Im Test hatte PVEL die potentialinduzierte Degradation (PID) überprüft. Dafür wurden die Module von Trina Solar für bis zu 600 Stunden extremen Temperaturen von 85 °C, 85 Prozent Luftfeuchtigkeit und einer Spannungsbreite von +/- 1.000 Volt ausgesetzt. Das Zertifikat von PVEL ist die zweite PID-Auszeichnung für Trina Solar - TÜV Süd hatte die Module ebenfalls zertifiziert.