Sonne im Tank

Produkte

Inselsystem. Die sogenannte E-Kiss-Box ist in vier Varianten erhältlich, die jeweils mit verschiedenen Modulzahlen betrieben werden können.

05. November 2012

„Diese Modularität sorgt für große Flexibilität hinsichtlich der angestrebten Systemleistung“, so der Hersteller. E-Kiss deckt ein Leistungsspektrum von 350 bis 2.000 Watt ab. Die kleinste Konfiguration arbeitet mit nur einem Solarmodul, in der größten Konfiguration kann E-Kiss mit bis zu zwölf Modulen betrieben werden. Als Solarstromspeicher werden wartungsfreie AGM-Batterien eingesetzt, die im Lieferumfang enthalten sind.

www.antaris-solar.de

Erschienen in Ausgabe: 03/2012