23. SEPTEMBER 2018

Themenvorschau 06/2018

 

Ausgabe zu den Messen:

 

 

 

 

Entbürokratisierung mit Superminister

 

Die meisten schauen nach Brüssel, wenn das Stichwort Bürokratie gegeben wird. Und in der Tat scheint dort die Krone bürokratischer Schöpfung zu liegen. Vom Genderklo über die Physiognomie einer Birne bis zu den Bildrechten eines Einbrechers, den die Überwachungskamera erfasst hat, findet man dort alles, was den Alltag unter einer monströsen Aktenlast zum Lauf gegen Windmühlen gestaltet. Und weil die Klagen des gemeinen Volkes bis ins Zentrum der Aktenkundigen nach Brüssel gelangten, setzten sich die Beklagten sofort mit dem Sachgegenstand auseinander und hoben Superminister für Entbürokratisierung auf die Schreibtischsessel.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Statt bislang träger Bürokratie wurde dieselbe um den Faktor 10 beschleunigt und mit neuen Aktenbergen ausgestattet, die weder überschaubar noch zu erklimmen sind. Jüngstes Beispiel ist die Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) – im Volksmund kurz „Seuchengesetz“ genannt.

 

Was amüsant klingt, bedeutet für jeden Handwerksbetrieb die Bindung eines Großteils seiner Arbeitszeiten. Und so manchem, der sich selbstständig machen möchte, vergeht bereits im Vorfeld die Lust am Unternehmertum. Dass man trotz aller dieser Widrigkeiten einen erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit gestalten kann, zeigt unser Bericht über das Unternehmen Färber Elektrotechnik aus Amberg in dieser Ausgabe.

 


Ihr g+h-Team


 
• Erscheinungstermin: 12.10.2018  
• Anzeigenschluss: 21.09.2018
• Redaktionsschluss: 14.09.2018
 


Verpassen Sie nicht Ihre Chance und fordern Sie am besten noch heute Ihr individuelles Angebot an:

Martin Brey
g+h Gebäudetechnik und Handwerk
Leiter Media Sales

Tel.: 08105/3853-73
martin.brey@verlag-henrich.de


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben