24. JANUAR 2019

Themenvorschau 01/2019

 

 

Ausgabe zu den Messen:

 

 

 

 

Smart + smarter = g+h

 

Auch mit unserer ersten Ausgabe im 21. Jahrgang unseres Magazins unterstreichen wir unseren Claim „Innovation jetzt!“ und widmen uns den smarten Dingen in Gebäuden. Vor allem die bevorstehende ISH wird vom nicht mehr aufzuhaltenden Trend der Gebäudedigitalisierung erfasst werden. Die Integration moderner Heizsysteme und die Zukunft der Wärmegewinnung in Gebäuden überhaupt werden zentrale Themen der führenden Aussteller sein. Nach wie vor wird dabei der Wärmepumpe eine Schlüsselrolle zukommen. Zwischenzeitlich meinen einige Zeitgenossen ja ein Schwächeln dieser Technik ausgemacht zu haben, vor dem Hintergrund der aktuell wieder stark gestiegenen Öl- und Gaspreise musste da so mancher zurückrudern. Fossile Brennstoffe sind nun einmal endlich und wer sich von ihnen unabhängig machen möchte, kommt um die innovative und zukunftsweisende Wärmepumpentechnik nicht herum. Ihre volle Leistungsfähigkeit entfaltet sie in smarten Gebäuden, in denen mittlerweile zahlreiche Bus- und Funksysteme die Regie übernommen haben. Aktuell geht es darum, die unterschiedlichsten Techniken und Systeme auf dem Markt zu vernetzen und zu integrieren. Keine leichte Aufgabe, denn der Gesamtmarkt wird immer undurchsichtiger. Nicht zuletzt deshalb werden wir mit unseren Features, Interviews und Hintergrundreportagen unseren Lesern auch im neuen Jahr Orientierung bieten.

 


Ihr g+h-Team


 
• Erscheinungstermin: 11.02.2019  
• Anzeigenschluss: 21.01.2019
• Redaktionsschluss: 14.01.2019
 


Verpassen Sie nicht Ihre Chance und fordern Sie am besten noch heute Ihr individuelles Angebot an:

Martin Brey
g+h Gebäudetechnik und Handwerk
Leitung Media Sales

Tel.: 08105/3853-73
martin.brey@verlag-henrich.de


Bleiben Sie in Verbindung

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben