Touch it

Systemoffene Lösung für die Hauskommunikation

07. Oktober 2009

Die Divus Videophone-Box nutzt zwei internationale Standards um mit Türsprechanlagen in Wechselwirkung zu treten: Dies ist einmal das analoge Telefonsignal a/b, wie es für jede analoge Telefonanlage und Telefonlinie verwendet wird, und das analoge Videosignal 1Vpp 75 Ohm, RCA, wie das zum Beispiel für Fernseher oder Videokameras üblich ist. Betätigt jemand die Klingeltaste an der Haustüre, läutet es an allen Divus Touch-PCs im Haus, zum Beispiel am Divus-Home in der Küche und am Divus-Domus im Wohnzimmer.

www.divus.eu