Umsteigen auf die Wärmepumpe

Umweltbonus kann noch bis Jahresende gesichert werden

22. November 2007

Jetzt aber schnell: Wer sich bis zum 31. Dezember für den Kauf einer Wärmepumpe von Stiebel Eltron entscheidet, bekommt anschließend einen Umweltbonus in Höhe von 300 Euro zurück. Dabei lohnt sich der Ein- oder Umstieg auf das umweltfreundliche Heizsystem gleich mehrfach: Durch die Nutzung kostenloser Umweltenergie aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Umgebungsluft können bis zu 50 Prozent und mehr Heizenergiekosten im Vergleich zu fossilen Brennern eingespart werden.

Kein Schornstein, keine Abgase: 2,5 Tonnen schädlichen Kohlendioxids, dass die Vergleichsanlage in die Luft gepustet hätte, werden jährlich gleich mit eingespart - das freut auch die Umwelt. „Grundsätzlich lohnt sich die Investition in die Wärmepumpe für jeden Nutzer“, berichtet Karlheinz Reitze, Geschäftsführer bei STIEBEL ELTRON, „der Umweltbonus, den wir bis Ende des Jahres anbieten, ist ein zusätzliches Bonbon für unsere Kunden.“ Mehr über das Heizsystem der Zukunft und weitere Informationen zur Bonusaktion unter www.waermepumpen-welt.de oder bei STIEBEL ELTRON, Tel.: 01803/702003 (9 ct/min aus dem deutschen Festnetz).