Unter neuer Führung

GF Wärmetechnik hat eine neue Geschäftsführung

18. Juni 2010

Nach Abschluss der umfangreichen Neuausrichtung der Aktivitäten der Ferroli Gruppe in Deutschland verließ der langjährige Geschäftsführer Michael Maas im Mai 2010 die GF Wärmetechnik. Nach über fünf Jahren engagierter und erfolgreicher Arbeit für den Viersener Heiztechnikhersteller stellt er sich nun einer neuen Herausforderung. Die Geschäftsführung geht an Martin Krohn über. Der 43jährige Kaufmann aus Bremen wird sich primär um den weiteren Ausbau von Vertrieb und Service kümmern.

www.gf-waermetechnik.de