Verlängerte Garantie für Solarwechselrichter

Die Solarmax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung hinsichtlich der Gerätequalität.

01. Juni 2016

Die Solarwechselrichter der TP-Serie eignen sich insbesondere für Privatanlagen und lassen sich sehr gut mit Speichern kombinieren. Die Solarmax-Gruppe hat die drei Wechselrichter mit Nennleistungen von fünf bis sieben Kilowatt zeitgleich mit ihrem Produktionsstart in Burgau im September 2015 auf dem internationalen Solarmarkt eingeführt.

 

Sie verfügen über SO-Schnittstellen für externe Energiezähler und eine dynamische 70-Prozent-Regelung. Anstatt überschüssigen Solarstrom zu kappen – das aktuelle Erneuerbare-Energien-Gesetz schreibt eine Begrenzung der Wirkleistung auf 70 Prozent der installierten Modulleistung vor – passen die Geräte die Abregelung an den jeweiligen Stromverbrauch an.

 

Weil die Verbraucher intelligent gesteuert werden, wird der Eigenverbrauch maximiert, die Verluste reduziert. Dank der integrierten Schnittstellen für Rundsteuersignalempfänger, die für Anlagen ab 30 Kilowatt Leistung vorgeschrieben sind, lassen sich mit den Geräten auch größere Solarstromanlagen realisieren.

 

„Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden neben einer deutlichen Senkung ihrer Stromkosten so attraktive Garantiebedingungen bieten können“, erklärt Pierre Kraus, Geschäftsführer von Solarmax Sales and Service.

 

Ab dem Quartal 4/2016 bietet die Solarmax-Gruppe die TP-Serie auch als Teil der Systemlösung Max-Storage TP-S an. Die Komplettlösung vereint in einem Gehäuse einen Wechselrichter der TP-Serie mit einem Lithium-Ionen-Batteriespeicher, einem Batteriemanagementsystem und dem neuen Energiemanager Max-Web XPN.

 

Solarmax auf der Intersolar Europe

 

Die Solarmax-Gruppe stellt ihre Produkte vom 22. bis zum 24. Juni auf der Fachmesse Intersolar Europe in München in Halle B2, Stand Nr. 580 aus.