Verwaltung per App

Handwerkersoftware von pds erweitert um Werkzeug- und Geräteverwaltung.

21. November 2019
Verwaltung per App
Werkzeugverwaltung in der pds Software. (Bild: pds GmbH)

Mit der „Werkzeug- und Geräteverwaltung“ und der App „pds Werkzeug“ erweitert die pds ihr Lösungsportfolio um ein voll integriertes, betriebswirtschaftlich ausgerichtetes Werkzeugmanagement, das den Arbeitsprozess von Handwerkern und Monteuren sowie die Arbeitsvorbereitung im Tagesgeschäft nachhaltig vereinfacht und professionalisiert.

pds Werkzeug ist eine für den Einsatz auf Tablets und Smartphones optimierte Mobilanwendung, die Monteuren einen schnellen und einfachen Zugang zu der pds Werkzeug- und Geräteverwaltung von unterwegs erlaubt. So ermöglicht die App den Monteuren eine komfortable Suche nach zur Verfügung stehenden Werkzeugen oder Geräten und eine direkte Reservierung für anstehende Einsätze.

Werkzeuge einfach „buchen“

Die Vormerkung wird daraufhin sowohl bei den Kollegen über deren App, als auch im Büro über die pds Software angezeigt. Monteure und Lageristen können Werkzeug-Entnahmen oder -Rückgaben per NFC-Tag oder QR-Code direkt über die App erfassen.

Sollten benötigte Werkzeuge aufgrund einer bestehenden Reservierung für einen Einsatz mal nicht zur Verfügung stehen, haben Monteure dank einer Tausch-Funktion die Möglichkeit, sich gezielt untereinander abzustimmen und Werkzeuge je nach Bedarf direkt miteinander auszutauschen. Zur Durchführung von Wartungs- oder Reparaturvorgängen an den Werkzeugen bzw. Geräten können Monteure zudem über die App auf Wartungs-Checklisten zurückgreifen.

Für eine vollständige Inventarisierung des Werkzeug- und Geräte-Sortiments bedarf es nur weniger Vorbereitungsschritte, wie der Integration bearbeitbarer Stammdaten, Handbücher oder Dokumentationen von Geräten sowie der Vergabe eines Zustandes des Gerätes (z.B. defekt, Verlust oder einsatzbereit). Darüber hinaus können optional erforderliche Qualifikationen für die Werkzeugnutzung hinterlegt werden.

Schlagworte