Er verfügt über einen Gesamtableitstoßstrom von 12,5 kA (10/350 μs). Sein niedriger Schutzpegel stellt auch die Koordination zu Endgeräten sicher. Da seine Bemessungsspannung für alle Schutzpfade gleich ist, ist Dehncombo YPV für geerdete (Erdung von DC+ oder DC-) und floatende Systeme sehr gut geeignet. Für einen wirkungsvollen Schutz der Endgeräte stehen Ableiter für die Systemspannungen UCPV ≤ 1200 V und UCPV ≤ 1500 V zur Verfügung. Die auch hier eingesetzte bewährte, fehlerresistente Y-Schaltung vermeidet eine Schädigung des Überspannungsschutzes bei Isolationsfehlern im Generatorkreis. Auch ohne zusätzliche Abdeckung sind die Ableiter bereits berührungssicher (IP20).