Vorsprung durch Wissen

Themen

Hausmann Wynen. - Die Schulungsveranstaltung Top Tage des Monheimer Softwarehauses steht für effiziente und nachhaltige Wissensvermittlung in angenehmer Atmosphäre. In diesem Jahr begrüßte das Softwareunternehmen über 200 Powerbird-Anwender in der Hansestadt Bremen.

09. September 2014

Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter sind das A und O erfolgreich geführter Unternehmen. Dabei ist gerade im Handwerk das Interesse an fachlicher Weiterbildung ungebrochen. Und das betrifft nicht nur den technischen Bereich.

Wer einen Vorsprung im Markt gegenüber den Mitbewerbern haben will, muss sich und seine Mitarbeiter in allen Bereichen konsequent weiterbilden. Das betrifft vor allen Dingen auch den effizienten gewinnbringenden Umgang mit der eingesetzten Branchensoftware, ihren vielfältigen Möglichkeiten, Updates sowie Ergänzungen und neuen Versionen.

Die Softwareschmiede Hausmann Wynen aus Monheim am Rhein hat diese Notwendigkeit bereits vor 18 Jahren erkannt und die Top Tage ins Leben gerufen. Von Anfang an ist die jährliche Schulungsveranstaltung bei den Powerbird-Anwendern auf große Resonanz gestoßen. Obwohl die Teilnehmerzahl jedes Jahr größer wird, sind die Wartelisten unverändert lang. Die Fans der Top Tage wissen, man muss schnell sein, um einen der begehrten Plätze zu ergattern. Mit einer überragenden Teilnehmerzahl von 206 Kunden aus der Elektro- und Haustechnikbranche, fanden die diesjährigen Top Tage vom 19. bis 21. März 2014 in Bremen statt. Dabei bot das Maritim Hotel mit den hellen und modern ausgestatteten Seminarräumen die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche und angenehme Lernatmosphäre und die notwendigen Ruhepausen.

Das innovative Schulungsprogramm umfasste wie in jedem Jahr sowohl Grundlagen- als auch Spezialseminare. An den drei Schulungstagen standen den Teilnehmern insgesamt 49 Seminare aus dem kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich zur Auswahl, gestaffelt nach den jeweiligen Vorkenntnissen. Anhand einer detaillierten Seminarbeschreibung konnten sich die Anwender bereits im Vorfeld über die einzelnen Seminarinhalte informieren und ganz nach Bedarf ihren individuellen Seminarplan zusammenstellen. Wer noch unsicher bei der Auswahl seiner Kurse war oder vor Ort lieber wechseln wollte, konnte sich persönlich von den Hausmann Wynen-Mitarbeitern beraten und weiterhelfen lassen.

In sieben Räumen gleichzeitig wurden die Teilnehmer geschult, lernten Anwendertricks und Neuerungen von Powerbird kennen und erhielten kompetente Antworten auf ihre Fragen also Input auf höchstem Niveau.

Um das Erlernte direkt in der Praxis anwenden zu können, stand den Teilnehmern ein Übungsraum mit 12 Rechnern zur Verfügung, an denen sie alleine oder gemeinsam mit einem Hausmann Wynen-Mitarbeiter die praktische Umsetzung ausprobieren konnten.

90 Rechnersysteme modernster Technik sorgten in den Praxisseminaren für effiziente und praxisnahe Wissensvermittlung. Wie in den letzten Jahren auch, wurden alle Rechner und Bildschirme extra für die Top Tage neu angeschafft und nach Beendigung der Veranstaltung an interessierte Teilnehmer zu einem extrem günstigen Preis verkauft.

Diese Sonderaktion wird von Hausmann Wynen jährlich zu den Top Tagen angeboten und den Kunden mittels des eigenen Newsletter „Power Signale“ im Vorfeld angekündigt. Innerhalb weniger Tage war auch dieses Mal wieder die komplette Hardware verkauft.

Aber nicht alleine die Vermittlung von Fachwissen in den Seminaren steht bei den Top Tagen im Vordergrund. Viele Teilnehmer nutzen das dreitägige Branchenforum gerne, um Erfahrungen und Gedanken mit den Kollegen aus der Elektro- und Haustechnik auszutauschen und Anregungen sowie Anwendertipps für den eigenen Betrieb mitzunehmen.

Während der gesamten Zeit stand den Teilnehmern das 24-köpfige Top Tage-Team von Hausmann Wynen zur Verfügung, um auch zwischen den Seminaren interessierte Fragen zu beantworten oder einfach nur ein freundschaftliches Schwätzchen zu halten. Diese individuelle Betreuung ist ein ganz wesentlicher Pluspunkt der Veranstaltung.

Die Device der Top Tage lautet tagsüber lernen, abends Spaß haben und entspannen. Abgerundet durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm im Bremer Ratskeller und im GOP-Theater, war die Veranstaltung 2014 sowohl bei den Kunden als auch beim Powerbird-Team ein voller Erfolg. „Als Fazit kann man sagen: Es wurde viel gelernt, aber auch viel gelacht, und so manches Gespräch wurde etwas später noch in entspannter Atmosphäre an der Hotelbar weitergeführt“, so Peter Albrecht, Geschäftsführer von Hausmann Wynen. „Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Top Tage; Ort und Termin stehen bereits fest und im Gepäck haben wir schon die ersten Reservierungswünsche mitgenommen.“

Top Tage 2015

Die Top Tage 2015 finden vom 4. bis 6. Februar in Frankfurt am Main im Leonardo Royal Hotel Frankfurt statt. Die Anmeldung ist ab sofort direkt bei Hausmann Wynen möglich.

Zeitlicher Ablauf der Seminare:

+ Mittwoch, 4.2.2015

Anreise bis 12:00h13:00–19:00h Schulung

+ Donnerstag, 5.2.2015

8:30–18:00h Schulung

+ Freitag, 6.2.2015

8:30–18:00h Schulung

Erschienen in Ausgabe: 05/2014