Dabei sollte die Planung das A und O eines jeden Systems sein. Eine Fachplanung berücksichtigt alle Aspekte der Betriebsanforderung, wie zum Beispiel elektronische, mechanische, aber auch die organisatorischen und personellen Anforderungen. Wichtig ist hierbei auch die Berücksichtigung der EN 626764 Anwendungsregeln für Videoüberwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen.

ANZEIGE

Wird die Sicherheitstechnik frühzeitig in die Gebäudeplanung miteinbezogen, werden Kosten gespart und der Planungsprozess wird effizienter. Zusätzlich erleichtert es die Zusammenarbeit zwischen Fachplanern, Architekten und Datenschützern.

Wir freuen uns, Ihnen in unseren Webinaren für Planer einen Überblick über unterschiedliche Aspekte der Gebäudeplanung zu geben. Die Trainings sind online und dauern jeweils 30 Minuten.

ANZEIGE

- EN 626764 Anwendungsregeln: Videoüberwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen

Termin 28. Juni, 9 – 9.30 Uhr

- Mit Wärmebildkameras das Unsichtbar sichtbar machen

Wissenswertes und Interessantes zur Wärmebildtechnologie. Verstehen der Vor- und Nachteile von Thermalkameras sowie die Beurteilung des richtigen Einsatzes von Thermalkameras.

Termin: 28. Juni, 10 – 10.30 Uhr

- Video Content Analyse oder Motion Detection

Wissenswertes und Interessantes zur Projektierung einer Video Content Analyse (VCA)

Termin: 28. Juni 2019, 11.00 – 11.30 Uhr