Weltweit zu Hause

Haustürstation von SKS mit Schnittstelle zur Internettelefonie

04. April 2012

Mit der Il Vetro Comfort Haustürstation IP erweitert SKS seine Serie. Neu ist die Verbindung klassischer Gebäudekommunikation mit IP-Netzwerken. Mit IP bietet SKS eine Schnittstelle von der Hauskommunikation zur Internettelefonie. Nicht nur Innenstellen, sondern auch PCs, Notebooks oder Smartphones werden angesprochen. Vorhandene Infrastruktur kann damit ohne weitere Investitionen genutzt werden. Ebenso ist es möglich, externe IP-fähige Videokameras anzubinden. SKS setzt zum Aufbau das Session Initiation Protocol (SIP) ein. Zur Kommunikation werden Audio und Videodaten von der Haustürstation zu SIP-Teilnehmern übertragen. Dank der Komprimierung des Video-Datenstroms durch den H264-Codec ist für die Übermittlung ein Standard DSL-Anschluss ausreichend.

www.sks-kinkel.de