Wie die Zeit vergeht

15 Jahre Rauchwarnmelderpflicht – es gibt wieder Bedarf nach zeitgemäßer Technik, so Hekatron.

18. September 2019
Wie die Zeit vergeht
RetroFit bringt Rauchwarnmelder auf den neuesten Stand der Technik. (Bild: Hekatron)

Seit 2003 gibt es in Deutschland eine gesetzliche Rauchwarnmelderpflicht. Demzufolge sind deutschlandweit Millionen von Meldern verbaut, die seit mehr als 10 Jahren an der Decke hängen. Diese Melder sind oftmals stark verschmutzt und nicht mehr betriebsbereit – ein dringender Austausch ist geboten.

Auf diesen Sachverhalt weißt Hekatron Brandschutz explizit mit einer Aufklärungskampagne hin und bietet dafür als einziger Rauchwarnmelder-Hersteller in Deutschland spezielle RetroFit-Produkte an. „Damals montierte Rauchwarnmelder entsprechen heute nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik und bieten keine ausreichende Sicherheit mehr“, gibt Stephan Weiß, Leiter Produktmanager Rauchwarnmelder bei Hekatron Brandschutz zu bedenken.

Es ist viel passiert

Technische Neuerungen wie Schlafzimmertauglichkeit oder Verschmutzungskompensation seien damals und auch heute bei vielen Rauchmeldern noch nicht integriert, führt Weiß weiter aus. Für den Austausch alter Rauchwarnmelder hat Hekatron Brandschutz nun den Genius Plus und Genius Plus X als RetroFit-Varianten im Sortiment. Sie ermöglichen einen einfachen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Austausch und bieten folgende Vorteile:

- Sockelkompatibel zu allen Genius-Rauchwarnmeldern (stand-alone, lochkompatibel zu Wettbewerbsprodukten.

- Auslieferung ohne Sockel – nachhaltig dank Verzicht auf unnötiges Montagematerial und Kunststoffe

- Effizienter Tausch alter Genius-Melder in Sekundenschnelle: der alte Sockel kann weiterverwendet werden. Bei Sockeln, die mit Klebepads befestigt sind, ist das besonders vorteilhaft.

- Schonend für den Geldbeutel – günstiger Listenpreis und größere Verpackungseinheiten

- Blendring Genius zum Abdecken unschöner Bohrlöcher, Befestigungsrückständen oder Verfärbungen an der Decke beim Tausch von Rauchwarnmeldern anderer Hersteller gegen neue Genius-Produkte.

Besonders wichtig beim Austausch: Mit dem Genius Plus und Plus X erhalten Vermieter und Eigentümer Qualitätsmelder mit dem Q-Label. Das Q-Label ist ein Qualitätszeichen, das nur hochwertige Rauchwarnmelder mit geprüfter Langlebigkeit und höherer Sicherheit vor Fehlalarmen erhalten.

Schlagworte