Wir suchen SIE!

Themen - g+h 02/2013

g+h. - Sie sind selbstbewußt, kontaktfreudig und haben Spaß daran, fotografiert zu werden? Dann sollten Sie sich sofort bei uns bewerben. Wir suchen kein Laufsteg-Model, sondern eine attraktive Persönlichkeit.

15. März 2013

g+h sucht das Top-Model des Elektrohandwerks – sicherlich ein ungewöhnliches Projekt für ein Fachmagazin. Und weil es so ungewöhnlich ist, passt es perfekt zur g+h-Philosophie. "Wir sind anders" und möchten es bleiben. Erfolg ist das Ergebnis von Kreativität, Kompetenz, Leistungsbereitschaft und natürlich einem möglichst perfekten Produkt. Dieser Grundhaltung fühlen wir uns verpflichtet; eine Pflicht, der wir mit Leidenschaft nachgehen.

Der g+h Innovationspreis, mit dem wir bereits 30 erfolgreiche Unternehmer aus dem Elektrohandwerk auszeichnen konnten, hat sich längst als Standard etabliert. Und 2014 werden wir die Messlatte noch einmal deutlich höher legen.

In der zweiten Jahreshälfte starten wir die Ausschreibung für den g+h Innovationspreis 2014 – mit einem neuen Gesicht für unsere umfassenden, crossmedialen Werbemaßnahmen. Deshalb suchen wir das Top-Model aus dem Elektrohandwerk.

Keine Angst, Perfektion und Professionalität stehen nicht an erster Stelle. Wir suchen eine charakterstarke Frau, die gern kommuniziert, zumindest einen "kleinen Auftritt" vor Publikum nicht scheut und Spaß daran hat, fotografiert zu werden.

Wir freuen uns über jede Bewerbung und auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Wenn Sie sich gern dieser Aufgabe stellen möchten, bewerben Sie sich noch heute.

Sie werden von einem professionellen Team betreut. Und selbstverständlich sind sie bei allen Aufnahmetagen und dem Wochenende der Preisverleihung des g+h Innovationspreises am 1. Adventswochenende 2014 in der alten Kaiserstadt Goslar unser geschätzter Gast. Und Sie gewinnen ein Wochenende in München (sollten Sie aus dem Großraum München stammen, haben wir eine attraktive Alternative vorbereitet).

Die einzige Bedingung: Sie müssen klaren Bezug zum Elektrohandwerk haben: Als Elektroinstallateurin, Unternehmerin, Ehefrau oder Freundin eines Elektromeisters bzw. Elektroinstallateurs, als Frau/Freundin eines Mitarbeiters oder Auszubildenden.

Gern beantworten wir Ihre Fragen.

Ihr g+h Team

Bewerben Sie sich jetzt hier:

Per Post senden Sie bitte die Unterlagen an Elmo Schwandke, Hindelanger Straße 21, 87541 Bad Oberdorf oder per Mail einfach an e.schwandke@verlag-henrich.de

Der Bewerbungsschluss ist am 6. Juni 2013. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die eingereichten Unterlagen nicht zurücksenden können. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen.