Wohnkomfort auf Knopfdruck

Einführung einer neuen Funktechnologie zur Steuerung von Haustechnik

29. Januar 2007

io-homecontrol heißt der neue, universelle Funkstandard zur intelligenten Steuerung von Haustechnik, den Assa Abloy, Honeywell, Hörmann, Somfy und Velux auf der Fachmesse Bau vom 15. bis 20. Januar 2007 in München der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Die Technologie ermöglicht das naht- und drahtlose Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Produkten der Hersteller, die sich zu der gleichnamigen Initiative zusammengeschlossen haben.

„Durch die Entwicklung von io-homecontrol wollten wir einen Standard schaffen, mit dem der Anwender wichtige Haustechnikkomponenten wie Türschlösser, Heizungen, Tore und Türen, Rollläden und Jalousien sowie Dachfenster intelligent steuern kann“, erklärt Jean-Luc Guillaume, Geschäftsführer von io-homecontrol, der europäischen Initiative führender Hersteller der Haustechnik- und Baubranche. „Das System sollte intuitiv zu bedienen sein und dem Nutzer ein Höchstmaß an Komfort, Energieeinsparung und Sicherheit bieten.“