Moderne Bürobeleuchtung sollte mehr können, als nur Arbeitsplätze ausleuchten. Im Idealfall sorgt Licht für eine Atmosphäre, die das Wohlbefinden steigert und zugleich die Konzentration während der Arbeit fördert. Außerdem sollte sich die Beleuchtung auch intelligent und effizient steuern lassen, um den Kostenfaktor niedrig zu halten.

ANZEIGE

Licht ist demnach eine Investition, die sich in jeder Hinsicht lohnt. Das breite Sortiment an Büroleuchten, einschließlich der Produktfamilien Panel, Linear und Downlight, erfüllt diese Anforderungen und eignet sich für alle möglichen Büroraumtypen. Ihr hoher Lichtkomfort beugt dabei einer Ermüdung der Augen vor und unterstützt ein konzentriertes Arbeiten. Die hervorragende Energieeffizienz, eine einfache Installation und der geringer Wartungsaufwand tragen besonders zu einer wirtschaftlichen Nutzung bei.

Hohe Lichtqualität und preisgekröntes Design

Die Leuchtenfamilie Indivi-LED – erhältlich als Panel Indivi-LED und Linear Indivi-LED – besticht durch eine hohe Lichtqualität. Die Leuchten basieren auf einem speziellen optischen System, das aus einer Vielzahl von kleinen „Lichtquadraten“ besteht. Jede einzelne LED hat eine eigene Linse sowie einen Reflektor, wodurch sich eine sehr gute Entblendung von UGR.

ANZEIGE

Die quadratische Variante Panel Indivi-LED ist wahlweise in den Systemmaßen 600 x 600mm oder 625 x 625mm erhältlich. Sie sind für die Deckenmontage geeignet und daher ein idealer Ersatz für herkömmliche Rasterleuchten. Da sich die Leuchten an der Decke oder abgependelt anbringen lassen, bieten sie eine große Flexibilität bei Planung und Montage. Sie sind zudem besonders stoßgeschützt aufgrund ihres robusten Metallgehäuses und der IK08-Zertifizierung.

Bei der Linear Indivi-LED-Familie handelt es sich um schlanke Leuchten, die als 1,2m- und 1,5m-Anbau- oder abgehängte Version erhältlich sind. Bei Bedarf lassen sich diese auch zu einer nahtlosen Lichtinstallation verbinden. Alle Modelle bieten den Anforderungen einer Bürobeleuchtung entsprechend Direktlicht oder einen Mix aus direktem und indirektem Licht. Im Vergleich zu herkömmlichen T5-Leuchtstoffröhren wird zudem eine Energieersparnis von bis zu 50 Prozent ermöglicht.