www.steute.de

25. Februar 2010

Mit vier statt bisher drei Geschäftsfeldern hat sich Steute Ende 2010 eine neue Struktur gegeben und die Kernkompetenzen und -märkte für das Produktprogramm klar definiert. Diese neue Gliederung wird nun auch in der vollkommen neu gestalteten Website deutlich gemacht. Auffällig sind dabei die Suchfunktionen: Der Anwender hat insgesamt vier verschiedene Einstiegsmöglichkeiten, um Schaltgeräte mit definierten Eigenschaften oder für bestimmte Einsatzbereiche zu finden. Wenn die Maus über ein Geschäftsbereich bewegt wird, öffnet sich sofort ein Fenster mit den entsprechenden Produkten. Zu jedem einzelnen Schaltgerät und zu jeder Produktgruppe kann der Anwender Prospekte, technische Daten und die entsprechenden Zulassungen einsehen bzw. herunterladen. Über den Online-Shop können die Schaltgeräte und das vielfältige Zubehör auch sofort bestellt werden.