Zentrale Steuerung für energieeffiziente Häuser

Wohnkomfortsystem mit Multifunktionsdisplay Luxor 426 von Theben

30. Mai 2011

Das neue Multifunktionsdisplay Luxor 426 bietet als Teil des Luxor Wohnkomfortsystems eine große Funktionsvielfalt zur automatischen oder manuellen Steuerung von Sonnenschutz, Rollläden, Markisen, Temperatur, Belüftung und Licht in Gebäuden. Über ein bedienfreundliches Panel mit Klartext-Bedienerführung und beleuchtetem Display können sämtliche Funktionen zentral gesteuert und angezeigt werden. Beispielsweise sind Rollläden, Markisen oder Jalousien nach Sonneneinstrahlung oder über die Luxor-Wetterstation z.B. nach Witterungseinflüssen wie Regen oder Wind steuerbar. Lichtszenen können per Tastendruck oder Zeitprogramm und die Lüftung etwa durch ein Wochenprogramm gesteuert werden. Das Luxor 426 verfügt über eine 8 Kanal-Zeitschaltuhr mit Wochen- und Astroprogramm. Damit können beispielsweise die Rollläden bei Sonnenaufgang und -untergang automatisch hoch und runter gefahren werden. Daneben bietet das Luxor 426 den komfortablen Zugang zu einer Vielzahl weiterer Funktionen wie der Zentralfunktion AUS oder Lichtszene EIN.

Die Anwesenheitssimulation schaltet die Beleuchtung beispielsweise während des Urlaubs ein und aus, als ob die Bewohner zu Hause wären. Und bei verdächtigen Geräuschen genügt ein Tastendruck, um die Panikbeleuchtung rund ums Haus einzuschalten und die Jalousien an den Balkontüren zu schließen. Mit dem Luxor 426 als zentralem Steuergerät kann der Energieverbrauch spürbar gesenkt werden. Damit Stromverbraucher wie die Beleuchtung oder der Herd nicht angeschaltet bleiben, können diese zentral ausgeschaltet werden. Die integrierten Zeitprogramme ermöglichen in Kombination mit den Raumthermostaten Ramses eine energiesparende Heizungs- und Temperaturabsenkung in bis zu acht Heizzonen.