Zweite Anlage

Hekatron

In der letzten Zeit hat sich die Nachfrage nach Rauchwarnmeldern kräftig erhöht.

26. November 2013

Eine wesentliche Ursache dafür dürfte das Greifen der Rauchwarnmelderpflicht in mittlerweile fast allen Bundesländern sein. Und die Nachfrage nach Qualitätsmeldern wird noch weiter steigen, wenn auch die Bestandsbauten nachgerüstet werden. Deshalb weitet Hekatron bis zum Frühjahr 2014 seine Rauchwarnmelderproduktion aus und installiert eine zweite Anlage für die Fertigung von Genius-Meldern. Mit dieser Investition bekräftigt Hekatron ein weiteres Mal sein Bekenntnis zum Standort Sulzburg.

www.hekatron.de

Erschienen in Ausgabe: 08/2013